Perspektiven

Dynamisch, kraftvoll, geladen mit  Energie,
oder eben doch gefangen in blanker Lethargie ?
Hinter die Stirn kann kaum noch jemand sehen,
wir sind alle selbst damit beschäftigt,
all den Irssin der aktuellen Welt zu verstehen.

Denn wer hat noch die Zeit, die Kraft …. in diesen Tagen,
aus unterschiedlichen Perspektiven,
Blicke hinter all die Fassaden zu wagen
!

Zünfte

Zünfte hat es Jahrhunderte lang gegeben,
wieviele davon werden am Ende wohl Corona
…überleben ?

Hülsen Früchte

Wenn Worthülsen fliegen,
lässt es sich ach so schön selbst betrügen…
doch sie zu füllen,
wird die Posauner rasend schnell in Schweigen hüllen.

Erwachsen kann daraus dann leider nicht viel,
aber fraglich bleibt ohnehin, war dies jemals das Ziel ?

Einfach mal so gefragt …

Ist es mittlerweile tatsächlich nicht mehr wichtig, die Dinge zu tun und dass sie möglichst effizient und effektiv getan werden, weil es wichtiger geworden ist zu dokumentieren, dass man theoretisch Dinge getan haben könnte, die jemanden anderes ohne Wissen der Zusammenhänge, vermutet getan werden zu müssen ???

Liest sich sehr verworren, lebt sich verwirrend 🧐

Dank Dir

Manchmal akzeptiere ich mich, ja manchmal fühl ich mich wohl in mir, dann wieder scheitere ich an mir ganz fürchterlich, doch dann sehe ich mich besonders,
…dank Dir !

Einsam im Wald ….

In Dir geliebter Wald,
in völliger Einsamkeit,
mach ich mich gern bereit,
für geliehene Zeit,
kurzfristig völlig fern von Stress und Leid
und nutze in Dir demütig die Gelegenheit…
die unerschöpfliche Kraft aus Dir zu tanken
meinen Geist zu befreien
von allen Schranken,
um dem Leben in all seiner
Schönheit zu danken
im Einklang mit den vermeintlichen Selbstverständlichkeiten,
um Herz und Seele dauerhaft für die
wahren Banalitäten zu weiten…!

 

 

Austausch

Je älter ich werde umso näher komme ich Dir,
umso intensiver spüre ich Dich in mir.
Denn der Tod wird uns immer näher zu einander bringen
und ein dreifaches:
„Ich lieb Dich wir farruckt“
wird dann erklingen
!