Allumfänglich !

Plötzlich, unerwartet, ohne jede Ahnung,
schickt mir das Leben aus heiterem Himmel, eine Mahnung.
Ein bestimmtes Lied, eine spezielle Empfindung,
reizt urplötzlich eine besondere Hirnwindung…

Auf einmal reißt es mich in ein paralleles Sein
und meine derzeit so schöne Welt, stürzt gänzlich ein,
bzw., wird so dermaßen intensiv in Frage gestellt,
dass fast alle meine Zuversicht in sich zusammen fällt.

Ein Blitz im Geist hat mir abermals vor Augen gehalten,
wir können unsere Geschicke tatsächlich nur sehr bedingt gestalten.

Und ergibt es auch vermeintlich kaum einen Sinn,
gebe ich mich diesem Gefühl, mit Begeisterung hin.
Lass mich gänzlich darauf ein und treibe fort,
an diesen fremden und doch so bekannten Ort.

Begreife erneut die Endlichkeit 
und empfinde ganz bewusst die Vergänglichkeit,
reflektiere Erlebtes in vergangener Zeit
und empfinde dabei …tiefste Dankbarkeit.

Genieße es von Herzen, aus Inbrunst zu weinen,
denn das Schicksal scheint es mit mir …allumfänglich zu meinen !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.