Schwankungen und Schübe…

Nichts auf dieser Welt ist Selbstverständlich
und sicher ist nur …alles ist endlich.
Drum fragt man sich oftmals warum Demut und Dankbarkeit fehlen,
wenn tatsächlich nur ganz wenige Dinge… wirklich zählen

Wieder einmal selbst ertappt,
das Gedicht hat zugeschnappt…!

Doch hoffe ich, solange man sich selbst noch reflektiert,
die oft zitierte Hoffnung weiter existiert…
…wir bleiben also dran und werden, fleißig, weiter üben,
um uns dem inneren Frieden zu nähern, in Schwankungen und Schüben !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.