Fernalität

Da die Realität mittlerweile einen Grad
der Unwirklichkeit erreicht, 
der unsere Hirne, Tag für Tag, mehrmals, komplett durchweicht, 
wird es zusehends wichtiger,
mich in „Fernalitäten“ zu schreiben, 
denn nur fern der realen Welt…
können Geist und Körper am Leben bleiben.

Also denk ich mich gern,
möglichst fern…!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.