Ich mauer mich ein,
will in mir ganz alleine sein.
Lass niemanden zu mir herein !

Alle Türen zu,
göttliche Ruh.
Der Welten Graus,
sperr ich einfach aus,
Verzehr mich von innen,
fress mich satt, wie von Sinnen.
Der Bauch viel zu schwer,
der Kopf schön leer.
Seele entschwert,
Magen entleert.

Erbrochenes wieder und wieder verkauen,
kann mich alsbald, gereinigt, wieder nach draußen trauen
kann mir die Mauer im wieder …errichten !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.