Alles drin….

Du hast so viele Facetten, bestehst aus so vielen Teilen,
mag oftmals nur zu gerne in Dir verweilen.
Trägst alles in dir, wenn auch subtil versteckt,
Aufdringlichkeit liegt Dir völlig fern, hältst Dich stets bedeckt.

Mit wahrer Tiefe geizt Du nicht,
geheimnisvoll in jeder Schicht,
absorbierst nahezu ein jedes Licht,
besonders Nachts zeigst Du keine Gesicht.

Ohne Deine Facetten ist nicht an Schlaf zu denken,
Deine Finsternis kann mir immer wieder Erholung schenken.
Und dringst Du auch manchmal, recht tief, in meine Seele ein,
öffne ich mich Dir immer wieder und lass Dich hinein.

Wirst oft unterschätzt oder bewusst geschmäht.
oder es werden üble Gerüchte über Dich gesät.
Lediglich 3 Komponenten enthält Dein direktes Gegenüber,
da bist mir Du als Mischung aller Möglichkeiten …doch vielmals lieber !

Manchmal bezeichnet man Dich boshaft als das Fehlen von Licht,
deshalb schrieb ich Dir heute dieses Liebesgedichte !
Du wirst mich stets begleiten auch nach dem
Ende meiner Tage,
weil ich Dich, im wahrsten Sinn des Wortes,
unter meiner Haut, mit mir, trage.

Schwarz !!!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.