Insta Inspiration Inspired by @jojo.dunkelbunt

Wie oft meine ich zu starren, empfinde, als könnte ich ohne wahrzunehmen verharren, obwohl doch die Augen den Geist weiter nähren, unterbewusst
vielleicht sogar verzehren…
Nehme ich mit den Augen, den Augenblick auf und bestimme unterbewusst in mir den Gedankenverlauf, der je nachdem was ich meinte nicht zu erkennen, mich in mir entspannt oder mir hilft mich zu verrennen, in jene Bereiche, die ich so gerne verspüren mag und in die mich verführt an manchen Tag, genau jener Moment den ich ungefühlt, zu ersehen dachte und der mich vermeintlich unaufgewühlt, immer wieder, zu ganz besonderen Empfindungen brachte !

2 Comments Insta Inspiration Inspired by @jojo.dunkelbunt

  1. Sanni 18. April 2021 at 22:56

    Ganz, ganz stark geschrieben!!! 👍 👍 👍

    Reply
    1. Matthias Vago 19. April 2021 at 8:01

      Das freut mich besonders, weil es eben ein neuer Versuch der Schreibart ist 🙏🏼🤗🙏🏼

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.