Einmal außer mir und zurück …

Manchmal wenn ich wirklich völlig außer mir bin und kriege den Rückweg in mich nicht mehr wirklich gut hin, genieße ich der Kolleginnen und Kollegen federleichte Zeilen und mag dann nur zu gerne in Ihnen und besonders zwischen Diesen weilen.
Lass mich inspirieren und schreibe mir die Seele leicht, während sich mein Herz zudem Stückchen weise der Dunkelheit entbleicht.
Und während sich Entspannung und Leichtigkeit miteinander einen, genieße ich es immer wieder ganz bewusst,
leise und entspannt in mein
zurückgefundenes ich zu weinen.

Inspired by @carmen_feelings at Instagram

3 Comments Einmal außer mir und zurück …

  1. Sanni 19. April 2021 at 22:40

    Deine Zeilen nehmen mich echt mit.
    Das was du beschreibst, habe ich auch gerade gemacht, um meine Seele ein wenig zu beruhigen.
    Es geht mir immer wieder unglaublich nah, wenn du aufschreibst, was ich denke und fühle.

    Reply
    1. Matthias Vago 19. April 2021 at 22:44

      Das beruft auf Gegenseitigkeit und gibt mir aber auch sehr viel Energie

      Reply
      1. Sanni 20. April 2021 at 22:54

        👐😘

        Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.