Monothargie

Ein intensiver Tag,
eigentlich so wie ich Ihn gerne mag,
doch nicht mehr so
wie ich Ihn einstmals genoss,
als das Leben zwar Macken hatte
aber doch zügig in sich floss.
Nun ist alles zäh, nichts geht mehr
wirklich leicht von der Hand,
die Sorgen um die Lieben bringen
mich wahrlich an der Rand.
Verliere zunehmend die Lust
weil die Monotonie mich zersetzt
und die Lethargie mein Innrestes zerfetzt.
Doch grade oder ausschließlich für meine Lieben mag ich weiterhin alles geben
und verschenkte ungefragt gerne
für beide mein Leben !

2 Comments Monothargie

  1. Sanni 29. April 2021 at 19:46

    Das Leben in dieser scheinbaren Endlosschleife ist wirklich ermüdend.
    Die Liebe und Energie, die du für deine Lieben gibst, ist dagegen wunderbar unerschöpflich! 💞

    Reply
    1. Matthias Vago 29. April 2021 at 19:55

      Weil sie DER Motor sind durchzuhalten 🥰

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.