Innerliche Zufriednheid

Wenn mei naggerder Körber dann am End
auf dem kaldn Blechler liechd
und mei Seel über mei
schderbliche Hülln drüber fliechd,
dann wünscherd ich mir, ich könnd
innerliche Zufriednheid emfindn,
weil wecher mier musdn sich
kanne Leud im Elend windn.

Ich hab die andern sche lem lassn
und selba a goud glebd
und ham ned blos zu meim
eichner Fordeil gschrebd !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.