Seelenfeuer und Sturm der Selben…

Etwas in mir
ist gerissen, hat sich zerteilt
und die Teile dürfen gerne verloren gehen,
viel zu lange hat es raumfüllend
in mir verweilt,
will die Bruchstücke bestenfalls
nie mehr wiedersehen.

Denn mein Geist soll die Ohnmacht gern komplett kompensieren,
ich nehme mein Leben wieder
selbst in die Hand,
lass mich nicht mehr von ihr
ins Abseits manövrieren,
zentriere mich neu, ganz weit weg vom Rand.

Setze volle Segel im Sturm meiner Seele,
weil ich endlich wieder
die Route meines Herzens wähle.
Volle Kraft voraus die Hand am Steuer,
lodert endlich wieder lichterloh…
mein Seelenfeuer
!

 

2 Comments Seelenfeuer und Sturm der Selben…

  1. Sanni 7. Juni 2021 at 23:09

    Möge diese magische Energie dich zurück in deine Weltmeere tragen. Volle Kraft voraus!!! 💪🙏

    Reply
    1. Matthias Vago 7. Juni 2021 at 23:11

      Die Segel sind gesetzt 🤩

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.