Unschuld

Manchmal
ist es sicherlich
und unbedingt sinnvoll,
die Wege quer zu gehen,
denn nur aus möglichst vielen Perspektiven lassen sich möglichst viele
Wahrheiten verstehen.
Allerdings gehört
dazu reichlich
Mut und Kraft,
weil alles was nicht
direkt im Strom fließt,
immer gewissen
Widerstand
erschafft
!

6 Comments Unschuld

  1. Gregor Bermes 8. Juni 2021 at 20:21

    Mal quer zu gehen ist spannend und kann sehr bereichernd sein, ist manchmal aber auch fordernd und anstrengend. Ich habe beides erlebt. Aber ohne dieses Abbiegen würde ich heute nicht Dichten und hätte mich auch sonst nicht in die Richtung entwickelt die ich jetzt so liebe.

    Reply
    1. Matthias Vago 8. Juni 2021 at 20:21

      Das glaube ich sofort und kann Dich nur ermutigen genau sooooo weiter zu machen 🙏🏼🤗🍀❣️

      Reply
      1. Gregor Bermes 8. Juni 2021 at 20:45

        Danke Matthias 🤗❤️

        Reply
        1. Matthias Vago 8. Juni 2021 at 20:46

          💪🏼❣️💪🏼

          Reply
  2. Sanni 8. Juni 2021 at 23:37

    Die Querwege zu nehmen, erfordert vielleicht Mut und Kraft, aber sie bringen uns an viele abgelegene Orte, die die große, graue Masse gar nicht kennen. Und schon das ist es wert, diese Wege zu gehen. 🙏🍀

    Reply
    1. Matthias Vago 9. Juni 2021 at 2:26

      So ist es …dies sind am Ende auch Wege, die uns uns selbst besser verstehen lassen….

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.