Kombi Post at Instagram mit der wunderbaren @pauly_weber

Geplatzte Seifenblasen by @pauly_weber
hinterlassen auf meiner Seele ein Netz aus wuchernden Narben.
Sie quälen und schmerzen,
wie kann ich das Leid in mir nur ausmerzen?
Der Schmerz und die Pein
schließen meine gesamten Gedanken ein.
Fressen sich durch meinen Körper, meinen Geist,
entzweien, was war einst fest in mir verschweißt.
Ein letztes Aufbäumen meiner geschundenen Seele,
beendet abrupt das Gedankengequäle.
Mit ihm die Angst,
hinter der alles Positive war verschanzt.
Plötzlich sehe ich es ganz klar,
die Zuversicht und der sonnige Weg in mir, war die ganze Zeit über da.
Dort tief in mir,
doch negative Gedankenklauen griffen nach ihr voller Gier.
Hat die Seele zum Schweigen gebracht,
doch nun erblüht sie in voller Pracht.

PERSPEKTIERT by @mv_verdichte_com
Wenn sich Seelenleid in uns vermehrt
und zunehmend wertvolle Energien verzehrt,
ist es Zeit sich auf die Suche zu machen,
wodurch verlernte sie sukzessive ihr Lachen ?
Wer hat ihr was, warum und wodurch angetan,
entstand der Prozess unabsichtlich oder voll Elan ?
Wie können wir uns gegen weiteren Verfall erwehren,
wie lässt sich der Prozess wieder ins Positive kehren ?
Am Ende dieser Bestandsaufnahme lässt sich aber leider meist sagen,
die größten Seelenwunden werden uns von uns selbst geschlagen.
Weil immer öfter Wahrnehmungen an uns nagen,
die nun gänzlich anders sind als in den früheren Tagen.
Paradigmen, Vorurteile und Unbeweglichkeit,
machten die Tore weit für innere Selbstverletzlichkeit.
Und so ist, während der Erkenntnis, schon etwas geschehen,
ich bin motiviert zu reflektieren… um die Dinge aus andern Perspektiven zu verstehen !

4 Comments Kombi Post at Instagram mit der wunderbaren @pauly_weber

  1. Gregor Bermes 19. Juni 2021 at 21:16

    Es freut mich das Ihr Euch so schön ergänzt habt! 😃 Ein wundervolles Thema! 👍

    Reply
    1. Matthias Vago 19. Juni 2021 at 22:35

      Danke Gregor … das war wirklich eine schöne Aktion

      Reply
  2. Maria 21. Juni 2021 at 8:02

    Diese beiden Gedichte gehen sehr tief.
    Ich kannte jemanden, der an dem Seelenleid leider zerbrach und nicht mehr das Positive sehen konnte und somit auch ein Stück meines Herzens mitgenommen hat…
    Deswegen ist der Weg, den ihr aufzeigt sehr wichtig 🙏🏻

    Reply
    1. Matthias Vago 21. Juni 2021 at 8:18

      Ja das ist es… immer wieder versuchen das positive zu sehen… und sich bei Bedarf unbedingt helfen lassen … auch und besonders von Extern 🖤😞

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.