Different vereint

Mein Rückzug tut,
uns richtig gut,
denn mittlerweile,
spür ich Keile,
die sich zwischen uns treiben,
drum darf ich nicht bleiben.
Zurücknehmen,
um uns nicht zu lähmen.
Wiederkehr,
nichts wünschte ich mehr.
Die Zeit wird hoffentlich Erlösung bringen,
anstatt noch tiefer zwischen uns zu dringen.
Doch auch ein Lebewohl im Raume steht,
wenn es am End nicht anders geht.
Lass uns uns wieder akzeptieren,
mit- und füreinander wollen wir agieren.
Aufeinander zugegangen,
anstatt gedanklich aufgehangen.
Lass auch in Dir die Hoffnung bleiben,
sie soll uns wieder zusammen treiben.
Ich reich Dir meine Hand,
zieh‘n wir uns weg von jener Wand,
an die wir uns gedanklich
gegenseitig drücken,
lass uns und zumindest wieder nebeneinander in den Mittelpunkt rücken !

4 Comments Different vereint

  1. M 3. August 2021 at 8:05

    … Schritt zurück, ist manchmal wie zwei vor🤔… von allen Beteiligten oder?… hm schönen Dienstag

    Reply
    1. Matthias Vago 3. August 2021 at 8:53

      NUR von ALLEN … und da liegt oftmals die Crux 🥺😱

      Reply
  2. Sanni 3. August 2021 at 20:56

    🙏🙏🙏 Das sind unglaublich wichtige Zeilen!!!
    Nur so geht es – gemeinsam, mit Akzeptanz für die Gegenseite und immer auf Augenhöhe…

    Reply
    1. Matthias Vago 3. August 2021 at 21:22

      Nur so !!!🙏🏼🤗🥰👍🍀❣️

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.