Wie kannst
Du Dir anmaßen Deine Ängste
über die meinen zu stellen
und ohne nachzufragen Dein Urteil
über mich zu fällen ?
Nur weil Deine Ängste
dem Mainstream entsprechen,
kannst willkürlich den Stab
über meinem Haupt
zerbrechen ?

4 Comments

  1. Maria 18. September 2021 at 9:40

    Ich finde es unglaublich erschreckend wie diese Pandemie oder eher „die Obrigkeit“ die Menschheit teilt und soviele Ängste schürt und es macht mich immens traurig, dass sehr viele nur noch die „eine Angst“ wahrnehmen und alle anderen Ängste unter den Tisch kehren… So ist ein Urteil schnell gefällt…

    Reply
    1. Matthias Vago 18. September 2021 at 9:47

      Lieber wahr und unheilbar … verkarstet 😞

      Reply
  2. Sanni 19. September 2021 at 19:19

    Du hast es mal wieder auf den Punkt gebracht! 👍 Ein von der Obrigkeit regelrecht gestreute Angst, die vom Mainstream aufgegriffen wird, hat einen enormen Wert. Die persönliche, sehr wohl begründete Angst wird dagegen überhaupt nicht ernst genommen
    …und dann gibt es einzelne, die sich herausnehmen, persönlich Ängste als gesellschaftsfeindlich abwerten zu müssen… widerlich sowas

    Reply
    1. Matthias Vago 19. September 2021 at 19:21

      Und es wird leider keine Einsicht geben, weil sie Angst ALLES beherrscht … aber wenn wir uns auf die Familie reduzieren wird alles erträglich 😍🙏🏼🥰

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.