Raub, Tod, Mord…

Der Kopf so leer,
die Seele Zentner schwer,
das Herz gefühllos, taub,
Lebensqualitätenraub.

Liebe ungefühlt
das Innen ausgekühlt,
Selbstbewusstsein aus dem Lot,
Eigenwahrnehmungstod.

Schmerz in Körper und Geist,
allein gelassen, bewusst verwaist,
Wünsch mich an einen andren Ort,
Realitätenhinterhaltsmord.

 

 

8 Comments Raub, Tod, Mord…

  1. Sanni 23. September 2021 at 10:39

    Oh man, diese Zeilen nehmen mich jetzt aber total mit 🖤🖤🖤

    Reply
    1. Matthias Vago 23. September 2021 at 10:42

      Das lyrische Ich wollte sich auch mal bemerkbar machen 🥳🤩😎😏

      Reply
  2. Sanni 23. September 2021 at 10:48

    Ok, das beruhigt mich 😊

    Reply
    1. Matthias Vago 23. September 2021 at 12:59

      ❣️😍🥰😘

      Reply
  3. Maria 24. September 2021 at 8:28

    Raub, Tod, Mord,
    meine Worte dazu fort.
    Mein Herz ganz schwer,
    weil mich diese Zeilen bewegen sehr 🖤

    Reply
    1. Matthias Vago 24. September 2021 at 12:25

      Das lyrische ich, scheitert manchmal ganz kläglich … also keine Sorgen machen bitte 🙏🏼🤗🥰🤩✅

      Reply
      1. Maria 25. September 2021 at 8:54

        Mach ich nicht ☺️🤗😘

        Reply
        1. Matthias Vago 25. September 2021 at 9:58

          🤗😘🤗

          Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.