Seelenfragen…

Mit einigen Fragen
wir uns schon lange quälen,
wo ist in uns das Heim unserer Seelen ?
Sprich wo genau sind sie positioniert,
sind sie in einem Stück oder fragmentiert ?

Sind sie mobil und wandern sie in uns umher,
sind sie tatsächlich fleischlos
und gänzlich blutleer ?
Warum aber können wir sie dann spüren,
wie vermögen sie es uns bedingt zu führen ?

Werden sie vererbt
oder wer haucht sie uns ein,
könnten Menschen tatsächlich seelenlos los ?
Können Seelen verkümmern,
verbluten oder sterben ?
Wenn Seelen stürzen, zerbersten sie dann
in 1000de Scherben ?

Können differente Seelen in uns leben,
und schaffen sie es,
entgegen unserer Werte zu streben,
können somit gute Seelen
in Unmenschen wohnen
oder verdorbene heimlich
in guten Menschen thronen ?

Kann die Seele erst nach dem Tod
dem Körper entweichen,
oder ist es möglich dass sie
sukzessive aus uns schleichen ?
Wie erfolgt die Trennung und ist sie
mit Schmerzen verbunden
und warum sie sind danach nicht
für Ewig verschwunden ?

Wie können Seelen über den Tod
hinaus verbunden bleiben,
sich immer wieder, massiv gefühlt, aneinander reiben ?
Über Welten hinweg zueinander stehen,
sich wahrnehmen und spüren
ohne sich jemals direkt zu sehen ?

Welche Funktionen erfüllen die Seelen,
kann man sie pflegen, verschenken, stehlen ?
Wenn ich sie streicheln will,
wo exakt fasse ich dann hin,
macht es sie im Stehen baumeln zu lassen überhaupt einen Sinn ?

Können multiple Seelen in uns harmonieren,
oder werden Sie uns von innen exekutieren ?
Altern Seelen gleich schnell wie ihre Hüllen
und wie kann man helfen
ihre Bedürfnisse zu stillen ?

Sind Seelen fähig in Menschen
ohne Herz zu existieren
oder wird die Leere in ihnen
alle Emotionen kompensieren ?
Können Seelen Verwandte finden
und können sich diese dauerhaft binden?

So viele Fragen und selten war
mehr alles andere als klar,
doch für mich steht fest
Seelen sind wahrlich elementar
und am Ende sehe ich abermals ein
ohne sie möchte ich lieber erst gar nicht
am Leben sein.

Ich glaube fest daran,
dass Seelen grundsätzlich erhalten bleiben
und nach dem Ende der körperlichen Hülle einer neuen Bestimmung entgegen treiben.
Drum müssen wir stets auf den Zustand unserer Seelen achten
und auch die Seelen unserer Lieben voller Achtsamkeit betrachten
❤️‍🔥🖤❤️‍🔥

 

7 Comments Seelenfragen…

  1. Sanni 9. Oktober 2021 at 22:07

    Ich möchte gar nicht viel dazu sagen, denn dein Fazit unterschreibe ich voll und ganz 💫❣️

    Reply
    1. Matthias Vago 9. Oktober 2021 at 22:11

      😌😍🥰🤩

      Reply
  2. Maria 10. Oktober 2021 at 9:02

    Wieder ein grandioses Seelenwerk von Dir, die letzten Zeilen berühren mich sehr, weil ich es genauso sehe 🤍❣️

    Reply
    1. Matthias Vago 10. Oktober 2021 at 9:33

      Das freut mich wirklich so sehr,… das hatte ich ehrlicherweise gedacht… dass wir hier definitiv einer Meinung sind 🥰❣️😍 danke dir vielmals

      Reply
      1. Maria 11. Oktober 2021 at 16:19

        🥰🤗

        Reply
  3. Speiser Carmen 10. Oktober 2021 at 10:05

    Die gute Seele… das ist so genial!!!❤️🙏

    Reply
    1. Matthias Vago 10. Oktober 2021 at 11:09

      Danke Dir vielmals Carmen und genieße den Sonntag noch ❣️🙏🏼👍

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.