Seelentaucher 1… inspiriert by @carmen.s.art at Instagram

Bin abgetaucht so tief es ging,
weil einiges völlig aus der Mitte hing,
der Weltschmerz hatte mir zugesetzt
und mich noch tiefer ins Innen gehetzt.
Zuflucht hatte ich dort gefunden,
bin einige Zeit dort heilend verschwunden,
frisch erholt von dort wiedergekehrt
und wurde direkt vom Außen verzehrt.
Wunder bewirken konnte
mein Seelenheil also leider nicht,
oder ich verfehlte offensichtlich die kräftigendste Schicht.
Wie tief ertauchen lassen
sich wohl unsere Seelen,
bevor wir durch uns selbst
beginnen sie zu quälen.

6 Comments Seelentaucher 1… inspiriert by @carmen.s.art at Instagram

  1. Maria 12. Oktober 2021 at 18:02

    Da hast Du Dich bei allen Seelentauchergedichten wieder wunderbar inspirieren lassen von der lieben Carmen 👍👍👍

    Reply
    1. Matthias Vago 12. Oktober 2021 at 19:43

      Danke dir vielmals und von Herzen…. Hoffe es geht Dir gut 🥰

      Reply
      1. Maria 15. Oktober 2021 at 19:06

        Ehrlich gesagt leider nicht so gut 😔

        Reply
        1. Matthias Vago 15. Oktober 2021 at 19:53

          Pass auf Dich auf, nimm Dir die Zeit und befreie Dich von energieverzehrenden Dingen… sende Dir einen herzlichen Ferndrücker… inkludiert ist ein Päckchen Energie ❣️💕😍😘

          Reply
          1. Maria 16. Oktober 2021 at 9:08

            Angekommen 📦🤗❣️ Den Ferndrücker schicke ich gern zurück mit einem riesen Dankeschön verknüpft 🤗❤️

          2. Matthias Vago 16. Oktober 2021 at 16:50

            ❤️😍😘

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.