„Treibgut“ #wortfacetten at Instagram

Heute haben mich plötzlich
Empfindungen überkommen,
unklar, unspezifisch, neblig verschwommen,
fast schon wie aus einer anderen Dimension,
doch irgendwann vorher fühlte ich sie schon.

Vertraut und doch fremd in ihrer Struktur,
überkamen sich mich ungefiltert und pur,
aus welcher Ecke in mir sie zu mir schwangen
und infiltrierend in mich drangen…

…war nach kurzer Zeit tatsächlich
vollends egal,
denn ihre Intensität war ehrlich und brutal,
Erinnerungen an Dich
aus lang vergangener Zeit,
öffneten meine emotionalen
Schleusen so weit.

Ich als kleines Kind auf Deinem Arm,
Du tanztest mit mir,
hieltst mich beschützt und warm
ganz nah bei Dir,
Deinen Geruch konnte ich
tatsächlich fast spüren
und er konnte mich fast 50 Jahre zurück in die Vergangenheit führen.

Deine liebevolle Wärme,
die Luft in Deinen Haaren,
möchte ich mir am liebsten
auf Ewig bewahren,
Dich die mich unter Schmerzen hat geboren,
hab ich viel zu früh an die andere
Dimension verloren.

Doch immer wieder vermagst Du
meine Seele zu erreichen,
sendest mir Erinnerungen,
Wahrnehmungen, Zeichen,
die wie Treibgut ohne Ziel widerkehren
und ich mag mich nur zu gern,
nicht dagegen wehren.

So möchte ich mit offenen Augen den Strand meines Daseins begehen,
um Dein gesendetes Seelen Treibgut immer wieder rechtzeitig zu verstehen.

6 Comments „Treibgut“ #wortfacetten at Instagram

  1. Gregor Bermes 13. Oktober 2021 at 20:34

    So wundervoll und schön! 🙏🏼❤️❤️❤️

    Reply
    1. Matthias Vago 13. Oktober 2021 at 20:35

      Danke dir vielmals lieber Gregor 🖤🤍❣️🥰🙏🏼

      Reply
  2. Sanni 13. Oktober 2021 at 22:49

    Ganz besonders berührende und zartfühlende Zeilen 💫
    Ich spüre in jedem Wort, wie viel sie dir bedeuten 🙏

    Reply
    1. Matthias Vago 14. Oktober 2021 at 2:31

      Es ist eine Mischung aus Mum und Dad Erinnerungen und das Schreiben hat uns kurzzeitig alle 3 wieder verbunden ❣️🖤🤍💕

      Reply
  3. Maria 15. Oktober 2021 at 19:20

    Was für ein wahnsinnig intensiv spürbares nachzufühlendes Gedicht, was mir wieder paar Tränchen entlockte 🥺💫🙏🏻 und ein wunderschöner Gedanke des Seelen Treibguts, mag ich sehr ❤️🤗

    Reply
    1. Matthias Vago 15. Oktober 2021 at 19:54

      Danke dir, du weißt wie sehr mich das freut ❤️

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.