Nicht schreiben …leben !?

Ich hab mich selbst ans Kreuz geschlagen,
mich mit Beton an den Füßen im Meer versenkt,
doch es hilft kein Wehen und kein Klagen,
denn ich hab stets und maßgeblich mein Leben selbst gelenkt.
Ich bin und war mein eigner Henker,
hab mir das größte Leid wohl selbst zugefügt,
denn wäre ich eher ein positiver Denker,
hätte sich das Elend eventuell mit andern begnügt.
Alles falsch gemacht.
weil herbei gedacht.
Doch das soll nun enden,
ich will keine weiteren Gedanken an ungutes verschwenden.
Versuche mich nun tatsächlich zu erziehen,
eher in Positivismus zu entfliehen.
Was dabei hilft sind Dir so oft beschriebene Demut und die Dankbarkeit,
also mach ich mich endlich für die eigene Umsetzung bereit !

…?

6 Comments Nicht schreiben …leben !?

  1. Maria 6. November 2021 at 8:49

    Um auf Deine Überschrift erst einmal zurück zu kommen, nicht schreiben… glaube ich, könntest Du nicht, denn Du brauchst das Schreiben, wie die Luft zum Atmen, es wird Dich immer auf Deinen Wegen begleiten… sind sie auch steinig, dunkel, schwer zu überwinden oder mit purer Liebe, Freude und Dankbarkeit bestückt. Es ist ein Ausdruck Deiner Seele und Deines Herzens, was sich auf dem Papier ergießt. Aber alles mit dem richtigen Maß… auch das Leben möchte richtig gelebt und ausgekostet werden… Sei Positiv, fällt es auch manchmal schwer… denn zerdacht, von den eigenen Gedanken in die Ecke gebracht… kenne ich nur zu gut. Sei weiterhin so Dankbar und Demutsvoll wie Du bist und alles wird sich in die richtigen Bahnen lenken🙏🏻🙏🏻🙏🏻

    Reply
    1. Matthias Vago 6. November 2021 at 10:29

      Ich danke Dir von Herzen für diese Reflexion, die mir gerade in den Tagen der Selbstzweifel wirklich die Seele streicheln…🙏🏼❤️🤍
      Ganz lieben Dank Maria

      Reply
      1. Maria 6. November 2021 at 15:18

        Schön, wenn ich Dir was zurück geben kann 🥰, denn Du gibst mir auch sehr viel mit Deinen Gedichten 🙏🏻🤗❤️🤍😘.

        Reply
        1. Matthias Vago 6. November 2021 at 15:34

          🥰❤️☺️

          Reply
  2. Sanni 7. November 2021 at 15:06

    Ich weiß nicht, wie lange du ohne das Schreiben glücklich leben könntest?! Das eine schließt das andere ja auch nicht aus…
    Mehr Positivität zu denken, zu schreiben und vor allem zu leben, ist auf jeden Fall ein guter Vorsatz 🙏🥰

    Reply
    1. Matthias Vago 7. November 2021 at 15:44

      Und ein Plan den wir versuchen werden umzusetzen 😉❣️💕

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.