Gedanken(zer)satz

Gerade jetzt würd ich mich gerne
in Trance denken,
den Synapsen schöne bunte Bilder schenken,
mein DASEIN in andere Welten lenken
um die Realitäten in gedankenfreien Nebeln zu ertränken.
Und während also das imaginäre Pendel tickt,
ein Gedanke nach dem andern
leise in mir erstickt.
Bis ich tatsächlich gänzlich nur noch bin,
ohne zu wollen, zu müssen, ohne jeglichen vermeintlich tieferen Sinn.
Gedankenzersetzt bin ich angenehm
dahin gedöst,
hab mich in meinen Farben
gänzlich aufgelöst.
So hat ein Gedanke zu Beginn mir den Kopf frei gemacht,
hätt ich so jetzt nicht gedacht 🤔

2 Comments Gedanken(zer)satz

  1. Gregor Bermes 17. November 2021 at 17:07

    Gefällt mir einfach zu gut! Mache ich selbst immer gerne wieder. LG Gregor 🤗❤️

    Reply
  2. Matthias Vago 17. November 2021 at 17:15

    Je öfter desto besser … ! Gelingt nur nicht immer 👌🙏🏼🍀

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.