„Shadows of franconia“ danke an @stellavommeer @ida.uerer68 und @sonijara at Instagram

Immer dann wenn die Dunkelheit nach mir greift
und sich etwas in mir, an mir schleift,
lassen sich meine Schatten umso besser erkennen
und die meisten von Ihnen mag ich mittlerweile meine Freunde nennen.

Ich Trau mich und geb ihnen voll
Vertrauen die Hand
Knüpfe die Furcht von ihnen ab und ein neues Band
Aus Liebe und Licht wird dieses gemacht
Ich strahle in der Dunkelheit Nacht

Meine Schatten sie führen mich näher zu mir hin
Zeigen mir, wer ich in Wirklichkeit bin
Ein Ganzes aus Licht und Dunkel gewebt
Hab ich schon immer nach dieser
Harmonie gestrebt

Wenn die Schatten nach mir greifen
Tief in meinem Inneren stetig reifen
Tiefe Riefen in meine Seelenbahnen schleifen
Heiße ich sie willkommen
von mir in die Arme aufgenommen und
So ihre Stärke von ihnen genommen
Sind ein Teil von mir und meinem Leben
Es wird sie immer geben
Doch sie bestimmen mich nicht
Nehmen mir niemals mein inneres Licht.
Die Stärke dazu erhalte ich durch Freunde
wie ich es mir immer erträumte
Stehen helfend an meinem Lebenswegesrand
Reichen mir Ihre helfende Poesie und Hand.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.