Fischer

Ich merke wie sukzessive
das Feuer in mir erlischt,
hab wohl zu tief und zu lang,
in meinen gedanklichen Gewässern gefischt,
bin mir nicht sicher wie ich
letztendlich dazu stehe,
ob ich darum trauere,
oder vielleicht doch eher,
dir Chance darin sehe…

4 Comments Fischer

  1. Maria 19. Februar 2022 at 7:42

    Dann schwimme eine Zeit lang oben herum. Ich bin mir sicher, irgendwann kannst Du wieder wagen den Sprung.
    Zu den tiefsten Feuern an deinen Seelenmeeresgrund…

    Reply
    1. Matthias Vago 19. Februar 2022 at 7:43

      Ich denke auch … es wird wieder entflammen

      Reply
  2. Sanni 20. Februar 2022 at 15:11

    Alles passiert in Phasen und nicht jede ist total intensiv. Nichts bleibt, wie es ist…auch die jetzige Phase nicht 🙂🙏

    Reply
    1. Matthias Vago 20. Februar 2022 at 15:23

      Da hast Du recht …. Alles ändert sich immer

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.