„Enden“

Egal
wie wir „enden“,
in Freude oder Pein,
letztendlich hören wir
niemals auf
zu sein.

2 Comments „Enden“

  1. Sanni 20. Februar 2022 at 15:39

    Davon bin ich auch überzeugt! Wir sind hier, um zu lernen. Da gehören alle Emotionen dazu.
    Es liegt an uns, wie wir mit Situationen umgehen und was wir mitnehmen (dürfen)

    Reply
    1. Matthias Vago 20. Februar 2022 at 15:47

      Und wir üben jeden Tag von Neuem an uns und am Leben

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.