Kanonenspieballfutter

Ich hatte immer Freude daran das Leben spielerisch zu erfahren und ließ mich nur zu gerne darauf ein, doch nun im Alter bin ich ohnmächtig mich davor zu bewahren, der Spielball von Macht- und Geldgier zu sein.
Zu allem Überfluss wird nunmehr immer offensichtlicher agiert, man macht sich kaum noch Mühe es zu zu verbergen und während ein Volk nach dem anderen zum Kanonenfutter mutiert, legen die Verursacher ganze Welten in Scherben.

2 Comments Kanonenspieballfutter

  1. Sanni 8. März 2022 at 22:57

    Das ist soooooo wahr 😞
    Und man kann nichts dagegen tun…und der Großteil der Spielbälle merkt immer noch nichts 🙈

    Reply
    1. Matthias Vago 9. März 2022 at 2:22

      Und das Spiel gewinnt fast täglich an Härte…😢

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.