Löschgut

Ich hab mich versetzt
um mir treu zu bleiben,
mag mich wortlos aus dem
Hiersein schreiben,
kann kraftlos die Dinge weitertreiben
und träum mich am Stück
in Gedanken-Scheiben.

Hab mich gelinkt
um recht zu behalten,
muss völlig orientierungslos
neue Wege gestalten,
bin Profi darin
mich chaotisch zu verwalten
und blockier mich ungern
um weiter zu schalten.

So kann ich mich
statisch weiterentwickeln,
muss mich dafür zwar
im Ganzen zerstückeln,
doch mag dafür gern
keine Zeit investieren,
weil sich die Lebensjahre
rasend schnell eliminieren.

Alles schlecht doch am Ende gut ?
Andersherum raubte mir allen Mut !
Drum lösch ich die Glut,
in Gedankensud.

4 Comments Löschgut

  1. Maria 19. März 2022 at 6:16

    Gegensätzlich beträchtlich gut 🖤👏👏👏

    Reply
    1. Matthias Vago 19. März 2022 at 8:57

      Danke Dir vielmals und genieß Dein Wochenende !

      Reply
  2. Sanni 19. März 2022 at 22:10

    Du bleibst dir treu, indem du deine Gedanken immer wieder scheinbar gegensätzlich, doch letztendlich wahnsinnig sinngebend aus dir fließen lässt 👏👏👏 Ganz großes Kino 👍👍👍

    Reply
    1. Matthias Vago 19. März 2022 at 22:20

      Ganz lieben Dank… abermals und von Herzen… hat mich gleich wieder angespornt 🙏🏼🍀♥️

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.