Seelenriss

Als der Seelenriss
sein wahres Ausmaß offenbarte,
der Nebel der Dunkelheit
mich vor größerem Übel bewahrte,
er nahm dem Bösen in meinem Kern maßgeblich die Sicht,
so verlor es glücklicherweise
in den Wirren sein Gewicht.
Die Zeit der Heilung war lang
und tiefe Narben blieben,
doch so hat die Liebe zur Dunkelheit,
am Ende, tatsächlich,
die Dämonen in mir
vertrieben.

8 Comments Seelenriss

  1. Maria 8. Mai 2022 at 6:11

    Auch eine Sichtweise die Dunkelheit zu begrüßen und sie sogar als helfenden Heiler anzusehen 🖤👏👏👏

    Reply
    1. Matthias Vago 8. Mai 2022 at 16:09

      In allem liegt irgendwie eine Möglichkeit 🍀✅

      Reply
  2. Gregor Bermes 8. Mai 2022 at 14:15

    Das ist ganz wundervoll! 🖤🙏🏼❤️
    Du hast mit deiner Liebe zur Dunkelheit wirklich einen Weg zur Heilung gefunden!
    Finde ich toll!
    Meine dunkelsten Stunden bleiben für immer präsent und haben tiefe Narben hinterlassen, haben aber auch maßgeblich dazu beigetragen das ich heute der bin der ich jetzt so gerne bin.
    Jetzt gehe ich den Weg der Liebe und Zuversicht und finde es wundervoll. 🙏🏼💫❤️

    Reply
    1. Matthias Vago 8. Mai 2022 at 16:07

      Nur wer die Dunkelheit kennt kann im Licht bestehen lieber Gregor… ich wünsche Dir für Deinen/Euren Weg von Herzen das allerbeste und hoffe wir werden uns immer wieder einmal persönlich über den Weg laufen ♥️🫶

      Reply
      1. Gregor Bermes 8. Mai 2022 at 17:34

        Danke Matthias!
        Das hoffe ich auch! 🤗❤️

        Reply
        1. Matthias Vago 8. Mai 2022 at 19:06

          🙏🏼🫶🍀✅

          Reply
  3. Sanni 9. Mai 2022 at 22:45

    Die Dunkelheit kann auch ein tröstender Freund und Verbündeter sein…🖤

    Reply
    1. Matthias Vago 10. Mai 2022 at 7:26

      Genau … nur zu viel davon ist nicht ganz ungefährlich

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.