Seelenfetzen

Zuviel gerissen,
zu wenig gepflegt,
zu heftig verschlissen,
fälschlich geprägt.

Zu intensiv gelassen,
zu schamlos benutzt,
Farben verblassen,
Reinheit beschmutzt.

Zu kümmern vergessen,
einfach weiter agiert,
Fehlinformationen aufgesessen,
das Eigensein vollends dezentriert.

Schaden genommen,
Heilung verdrängt,
Risse bekommen,
in eiserne Rahmen gezwängt.

Den eigenen Freiraum aufgehoben,
zu oft in andere Lagen versetzt,
die eigene Seele zu oft bei Seite geschoben,
gehetzt, verletzt, in Stücke zerfetzt.

4 Comments Seelenfetzen

  1. Maria 31. Mai 2022 at 6:56

    Extrem intensiv beschrieben 👍🖤

    Reply
    1. Matthias Vago 31. Mai 2022 at 15:03

      Aber sicherlich sehr gut nachfühlbar für Dich

      Reply
      1. Maria 31. Mai 2022 at 20:42

        Ja, nur zu gut lieber Matthias, finde mich in Deinen Worten durchaus wieder

        Reply
        1. Matthias Vago 1. Juni 2022 at 4:35

          🙏🏼🫶🤗🫶🙏🏼

          Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.