Grenz(Wertung)

Wer setzt wem die Grenzen,
wie werden sie gezogen,
wer muss sie befolgen,
für wen werden sie gebogen ?
Warum müssen wenige Einige,
den Rest reglementieren,
können nur die die Grenzen setzen, grenzerweiternd agieren ?
Muss man sie nicht immer wieder
einmal überschreiten,
um eine Ahnung zu bekommen,
von beiden Seiten ?
Kann eine Gesellschaft ohne sie bestehen,
wenn Menschen unfähig sind
das Kollektiv zu sehen ?
Wer setzt fest welche Strafen wann drohen
vor allen Dingen dann wenn
die Umstände verrohen ?
Am Ende könnte man wohl
grenzlos Grenzen ziehen,
die ihren Sinn darin hätten,
dahinter oder davor zu fliehen.
Ist am Ende somit, jedem selbst, die Möglichkeit gegeben,
die Grenzen zu erweitern,
oder…aufzuheben ?

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.