Überflüssig….

Unzuverlässig erziehe ich mich
verlässlich zu sein,
bin materialisierter,
nicht greifbarer Schein.
Kann endlich glauben was ich
nicht wissen muss,
denn ich lass mich gern erstarren,
im eigenen Fluss.
Während ich reflektiere,
mich gehen zu lassen,
kann ich mein Dasein schärfen,
um detaillierter zu verblassen.
Finde endlich allen Sinn
in der eigenen Sinnlosigkeit
und überflüssige mein Leben
in aller Bescheidenheit.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.