Verhoben

Ich hab mich gedimmt
um mein Licht zu erhellen,
denn ich mag überlegt,
zu schnell mein Urteil fällen.
Will die lapidare Strafe
in aller Härte vollziehen,
um mich vogelfrei den
Möglichkeiten zu entziehen.
Bau mir ein Verlies, Sonnen durchflutet,
strahlend hell,
in dem ich mich angekettet
vor die nicht vorhandene Zellentür stell.
Werde von dort sämtliche Blicke riskieren,
um ohne jede (Ein)Sicht meinem Willen entsprechend agieren.
Denn ich bin das Licht in meiner Dunkelheit,
erleide die Freude, genieße mein Leid,
um gefestigt in mir nach Chaos zu streben,
denn nur so lässt sich mein Sinn,
bewusst dem Wahn
entgegen heben.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.