Gegenüber

Du darfst für Deine Lieben,
selbstverständlich alles geben,
doch gib acht, denn hast Du es übertrieben,
leidet maßgeblich Dein eigenes Leben.
Wie willst Du dann als Fels
gegen die Brandung halten,
wenn das Wasser Dir längst
über dem Halse steht,
wenn durch Verdrängung Deine
eignen Energien erkalten
und sich Dein Kräftelevel
stetig weiter entlädt ?
Du kannst nur dann als
beruhigender Gegenpol agieren,
wenn in Dir tatsächlich Ruhe wohnen kann,
negatives wird niemals negatives nivellieren
und so glauben am Ende die Helfenden
noch schneller daran…
Wer gänzlich verlernt hat sich zu reflektieren,
wird nicht mehr fähig sein
als Gegenüber
zu agieren…

2 Comments Gegenüber

  1. Maria 12. Februar 2023 at 12:14

    Ja, sehr wahr. Das musste ich auch erst lernen, auf mich acht zu geben, nicht nur meine Energien in andere Hände legen…

    Reply
    1. Matthias Vago 12. Februar 2023 at 15:32

      Weil wir nur helfen können wenn wir in gutem Zustand sind 🙏🏼🫶

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert