Vom Bestehen und Bringen

Ich werde bestehen,
denn ich werd mich versehen,
nicht den Fehler zu begehen,
all den Irrsinn zu verstehen.
Will lieber schöne Dinge sehen,
zur Not die Perspektiven drehen.
Denn je nach dem wie die Dinge
in mir klingen,
kann ich tiefer in die Schichten dringen,
um nicht auch jene Lieder zu singen,
die die Geister ins Gehorsam zwingen.
Lass mich nicht mehr kollektiv niederringen,
sondern will individuelles Dasein
in Einklang bringen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert