Funktion und Lohn !?

Gefunden ohne Suche,
weil ich die Ergebnisse oftmals verfluche,
bin ich der Erkenntnis aufgesessen
und hab dabei zu existieren vergessen.
Liefern, erfüllen, Bedürfnisse stillen,
in den wenigsten Fällen nach eigenem Willen,
von gesellschaftlichen Erwartungen vorgegeben,
bin ich fremd gewertetem Leben erlegen.
Oftmals falsch verstanden,
weil nicht nachgefragt,
hat mich gut gemeinte Handlung geplagt.
Interesse und Empathie sind fast ausgestorben,
weil wir sie täglich mehr getrieben
in uns selbst ermorden.
Normen erleichtern das
nicht Selbstständige Denken,
weshalb sich Visualitäten oftmals
gedanklich fehl lenken.
So ist vor allem in uns selbst
Achtsamkeit gefragt,
weil der Geist doch viel zu schnell
vermeintliche Schlüsse wagt.
Also will ich noch mehr leben lassen
um mich selbst zu leben
und grundsätzlich das Leben in den Mittelpunkt all meiner Gedanken heben.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert