Anstandslos

Nicht zu denken, nicht zu hinterfragen,
hilft dir den Geist nicht zu sehr zu plagen,
also Scheuklappen auf und
dem Mainstream glauben,
dann können die Konsequenzen
dir nicht die Enegien rauben.
So lässt sich das Schlachtvieh
lebendig ausweiden
und fühlt sich glücklich dabei,
kollektiv zu leiden.
Während die Metzger ihre Profit-
und Machtgier ausleben,
ohne das ihnen Blut und Schweiß
an den Händen kleben.
Drum weiter Verblödung, Ängste
und Gleichgültigkeit schüren,
denn so lassen sich selbst
die größten Völker, anstandslos führen.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert