Lyrik Juni Begriffssortierung

Im Zugzwang der Ohnmacht
wirkt der Trost des „Ja-Sagers“ unschuldig

…oder…

In der Ohnmacht des „Ja-Sagens“
tröstet die unschuldige Wirkung des Zugzwangs

…oder…

Der Zugzwang des vermeintlich tröstenden „Ja-Sagens“,
kann aufgrund der Ohnmacht nicht unschuldig wirken

Seelenfänger …

Könnten wir die Lebensessenzen vom Substanzlosen separieren,
würden wir viel weniger, wichtige Energien verlieren,
an die sinnlosen und parallelen Welten
die zunehmend nach
unseren
Seelen
gieren
!

Je desto…

Je mehr
mich meine Gedanken von innen zersetzen,
desto mehr werde ich Dich indirekt verletzen.
Also werde ich weiter Wege finden,
immer öfter und länger der Dunkelheit
zu entschwinden.
Für Dich
ins Licht,
aber nicht,
zwingend
für mich
!?!

Verstanden !?!

Wenn Menschen aus und purer Angst komplett konträr agieren
können Verständnis und Respekt,
sehr schnell kollabieren.
Obwohl sich das Grundgefühl
doch so dermaßen gleicht,
sich durch Ekpathie massiver
Unmut einschleicht.
Reden könnte helfen
zu reflektieren,
doch müsste man dafür
Zeit investieren.
Also lebt man ohne Verständnis nebeneinander her,
obwohl es doch mit, sehr viel weniger
gegeneinander
wär
!

Ver(messen)

Wer ständig mit unterscheidlichem Mass misst,
wird sich gelegentlich auch vermessen
und ist dann im Enrstfall …
einschneidenden Folgen
aufgesessen
!

Ja – Sage(n)r

Es gibt viele Situationen im Leben zu denen ich „Ja sagen“ wollte,
doch sicherlich noch mehr in denen ich gerade dies nicht sollte !

Es wird viele Situationen im Leben geben zu denen werd ich „Ja sagen“ sollen,
doch am Ende aus Angst und Unsicherheit bestenfalls nicht wollen !

Deckungsungleich

Völlig unausgeglichen und aufgewühlt,
durchnässt getrocknet und heiß gekühlt,
In der Wüste ertrunken gänzlich farblos bunt,
der Geist erdrückt vom Gedankenschwund.

In die Zukunft gesehnt,
in der Vergangenheit verschwunden,
Den Forscherdrang beerdigt um
mich noch tiefer zu erkunden,
Möchte Tiefsee tauchen
mit Beton an den Beinen
will im Gedanken Firmament für uns verscheinen.

Soll Gedanken Bungee Jumpen
gänzlich ohne Seil,
darf in flacher Seelen Hierarchie
liegen am Abgrund so steil.
Werde still und leise in mich schreien
um mich begeistert dem Leben zu weihen.

Kann deutliche Behauptungen
verfassen ohne jeden Sinn,
verlorene Worte, jede Silbe
für mich ein multipler Gewinn.
Bin klaren Verstands und will mich
nicht begreifen,
genieße das Geräusch wenn die Zweifel in mir … aneinander schleifen.

So lass ich mich erneut vom
Wirrsinn ergreifen
um zu merken wie deutliche
Gewissheiten in mir reifen !