Posts tagged Agilität

Bullshit 2020!!

Wenn beim Einzelnen die Kräfte dem Ende entgegen gehen,
hilft es tatsächlich nur, zusammen zu stehen.
So wird der Fokus auf sich selbst, sich bereits sehr kurzfristig rächen,
weil dann die kollektiven Systeme, noch viel schneller zerbrechen.

Wenn ich mich umsehe, kann ich nur leider kein Umdenken erkennen,
da sich die Meisten mehr denn je, selbst zu allererst nennen.
Aus Angst, Verunsicherung und fehlender Sicherheit,
entsteht somit Respekt- und Rücksichtslosigkeit.

Gleichzeitig scheint es der Plan zu sein, den Intellekt zu minimieren,
was dazu führt sich noch mehr in sich selbst zu reduzieren.
Am Ende wird uns deshalb wohl kaum ein Virus vernichten,
sondern die Menschheit sich aus Egoismus und Unvermögen,
von ganz alleine hinrichten.

Auf Hoffnung alleine kann können wir deshalb nicht mehr vertrauen, sondern sollten unbedingt auf unsere eigene Agilität vertrauen.
Inspiriert von Euch allen und einer bestimmte Person,
einige von Euch erahnen SIE schon….

…darf ich Euch bitten kreativ zu bleiben, mit Worten und Taten und natürlich auch Schreiben.
Nutzt die Ventile und lasst uns aktiv alle Möglichkeiten sehen,
dann werden wir auch diesen speziellen BULLSHIT, gemeinsam überstehen !

Begleiter

Angst ist nur sehr selten ein guter Begleiter,

mit Ihr bleibt alles stehen, es geht kaum etwas weiter.

Allerdings nur, wenn sie vermag, dich komplett einzunehmen,

denn dann wird sie erst den Geist und dann dein Handeln lähmen.

Anderenfalls liegt auch in ihr eine Möglichkeit,

nutz man sie bewusst zur Tätlichkeiten.

Denn die Angst kann dich in differente Richtungen bringen,

dank ihr können vergessene Ziele wieder nach außen dringen,

die man im Dauerwohlsein nicht weitertreibt,

weil man lieber in der Komfortzone bleibt.

So können Angst und Verunsicherung entweder stark beugen,

oder eben Energie für wahre Ziele erzeugen !

Und so mag mich in den nächsten Wochen das Motto zieren:

„agil bleiben und geistig experimentieren, anstatt zu kollabieren !“

MV 8.5.2020