Posts tagged Perspektiven

Sicht der Dinge

So vieles, das nicht vorstellbar,
wird in Zeiten wie diesen plötzlich wahr.
Doch die Sicht der Dinge kannst Du lenken und Dir selbst Leid oder Möglichkeiten schenken.

Viel ist nicht genug

Wir haben alles und noch viel mehr,
darum leiden wir so sehr,
Gedanken wie wir
unseren Überfluss erhalten,
das Grauen unseres Dasein gestalten.
Das wahre Leid, das anderswo lebt,
unsere Ängste sicherlich
in neue Sphären erhebt,
doch lasst uns keinesfalls Perspektiven
und Dankbarkeit vergessen,
denn dann lässt sich Leid
realistischer bemessen.

Konträr

Während
die Menschheit sukzessive
jegliche Art der Stabilität verliert,
das Individuum mehr und mehr
nach Perspektiven giert

Ich wär
so gerne nicht,
was ich nicht werden mag,
drum reflektiere ich,
mich praktisch jeden Tag….
mehrmals im Detail,
um mich zu versteh‘n
und um gegebenenfalls
andere Perspektiven
einzugeh‘n
!