Posts tagged Werte

Seelen Atem

Ganz sicher wird es sich dauerhaft
ganz grauenvoll rächen,
langfristig Dinge zu tut,
die nicht den eigenen Werten entsprechen.
Denn wird unser Innerstes ständig verbogen
wir der Seelenatem sukzessive
komplett aufgehoben.

Dann ersticken in uns die Werte
die unser Herz lachen lassen
und wir werden uns rückblickend
auf ewig dafür hassen.
Den Mut aufzubringen etwas Wesentliches ganz anders zu tun,
kommt durch Angst und Verunsicherung
aber leider immer mehr zum ruh‘n.

Drum lasst uns immer wieder
sehr kritisch reflektieren,
wollen, sollen oder können wir, …
tatsächlich,
gar nicht anders agieren
!??!

Werteverlust

Ich verstarb, eingemauert
im eigenen Seelengrab
als ich meine Werte
zum reinen Eigennutz
aufgab
!

Gerechtigkeit

Wurde tatsächlich und absichtlich mit unterschiedlichem Maß gemessen oder ist der Verursacher, versehentlich, falschen Informationen aufgesessen ?

Egal denn, ungerecht bleibt das Ergebnis auf alle Fälle, am Schluss
und die Korrektur ist elementar,
denn Gerechtigkeit ist mein Werte -Muss !

Schätze …

Materielle Schätze mag es viele geben,
doch der allergrößte ist, an sich, zu (das) Leben.
Doch durch im Übermaß erlernte Selbstverständlichkeit,
fehlt uns leider viel zu oft die Dankbarkeit !

Wieviel Zeit bleibt…?

Liegt alles gänzlich in Schutt und Scherben,
merkt der Mensch, mit Geld lässt nichts erwerben,
was wahrlich echten Wert besitzt
und tatsächlich den wichtigen Dingen nützt.

Doch zu spät ist es nie, wie ein Sprichwort meint,
doch der Mensch zu unflexibel… wie es scheint ?

Zu spät…famos ?

Wer ist gefeit auf dieser Welt,
vor den niederen Zielen, wie Ruhm, Macht und Geld !
Doch liegen wir, ganz zum Schluss, auf der Trage, nackt und bloß,
sehen wir eventuell ein, das letzte Hemd …ist Taschenlos !

Zu spät…grandios…!

Ich packe meinen Koffer …

Ich packe meinen Koffer und er wird wie folgt bestückt,
doch überfüllt, gehe ich, vor lauter Last, gebückt.
Also packe ich nur die wirklich wichtigen Dinge ein
und will mir bei der Auswahl ganz sicher sein.

Die Liebe für und von der Familie und die daraus resultierende Zuversicht,
haben absolute Priorität 1, doch fallen physisch nicht ins Gewicht.
Eine positive Einstellung und die Offenheit gegenüber allen neuen Dingen,
beansprucht keinen Platz und lässt sich deshalb ganz leicht unterbringen.

Für Respekt, Toleranz und Ehrlichkeit,
steht aufgrund der „Leichtigkeit“ immer ein Plätzchen bereit.
Am Ende noch die Fähigkeit die Umwelt und sich selbst zu reflektieren,
wird den federleicht Inhalt des Koffers, letztendlich, komplettieren.

Ich packe meinen Koffer und lasse gern zurück,
jedes einzelne, wertfreie, materielle Stück.
Und so stehe ich am Ende vor dem Koffer, ganz leer,
und erkenne erneut … im Leben ist Weniger grundsätzlich Mehr.

Viele Shorties…eine Bedeutung !


All unser „Haben“ ist tatsächlich, nur selten, genug,
so streben wir euphorisch…weiter nach noch mehr,
doch wird die verwendete Energie schnell zum Selbstbetrug,
bleiben die „Werte“ ausschließlich …materiell und leer !

Nichts was Wert hat, lässt sich, käuflich erwerben,
diese Erkenntnis erschließt sich mehr und mehr,
doch wahre Werte lassen sich tatsächlich vererben,
danach zu streben lohnt sich deshalb …sehr!

Soviel Wert wird von außen bestimmt,
immer mehr wird …der Konsum propagiert,
immer fremder, was auf uns Einfluss nimmt,
drum wohl dem …den der eigene Wille ziert.

Haben Werte wahre Werte…?
Welche Werte kann Haben haben …?
Drum prüfe stets die gewitterte Fährte,
könntest am falschen Loch dort graben !