Posts tagged Zukunftsängste

Coronase

Wann
genau werden
die Blasen platzen
in denen wir über dem
Abgrund schweben und wer wird
dann wie und warum den Absturz überleben
????????????????????????????????
??????????????????????
?????????????
?????????
???

 

Treiben …

Wenn Dich immer mehr nur Ängste treiben,
werden die schönen Dinge um Dich herum zwar nicht auf der Strecke bleiben,
aber Herz und Seele werden
umgewärmt leiden !

Doch wie schaffe ich es nur
…mich zu sorgen zu vermeiden ?

Pandora’s….

Ist es noch zu glauben…. und wenn ja was,
wer genau hat geöffnet Pandora’s Fass,
denn als Büchse kann man diesen Riesenbullshit nicht mehr gelten lassen,
soviel offensichtliche Verblödung ist
wahrlich kaum zu fassen.

Verloren die Zuversicht
verloren das Vertrauen,
wem oder was kann man
letztendlich noch trauen.
Am Ende unbedingt sich selbst
und dem Bauchgefühl
denn die Authentizität schlägt
hoffentlich das Kalkül.

Energie

Schwindende Energie,
kraftloser waren die Systeme nie.
Trotzdem wird daran festgehalten,
denn jeder muss zumindest noch sich selbst erhalten.

Doch wie soll daraus noch neue Entwicklung entstehen,
wenn die Menschen kaum mehr einen Sinn darin sehen,
außer dem eigenen Streben, andere Existenzen zu verstehen,
oder zu versuchen, neue Wege, gemeinsam zu gehen ?

Und so halten wie weiter krampfhaft an Scheidendem fest,
weil kaum mehr ein System freie Entfaltung zulässt.
Denn entweder gut gemeint und zu Tode strukturiert,
oder ganz bewusst ans Ende geführt.

So oder so stirbt die Hoffnung ganz leise,
auf bewusste oder unbewusste Weise.
Am Ende egal weil das Ergebnis zählt
und auf jeden Fall jeglicher Rest
von gesundem Menschenverstand
fehlt !

„Zukunft“ Kombipost mit ly_fo_art

Wer kann sagen wo hin die Reise geht,wer ahnt wie es tatsächlich um unsere Zukunft steht ?
Was lässt sich hinter all dem Sinnesnebel sehen,
ganz sicher können wir… !
…doch mit welchen Opfern werden wir bestehen ?

Zurzeit werden viele Existenzen zerstört
und die Angst hat sich exponentiell vermehrt.
Läuft hier gerade was verkehrt?
Die Kultur steht an letzter Stelle,
vielen schwimmen grad die Felle.
Mir graut schon vor der 3. Welle !

Die Natur, sie wehrt sich, wie sie es schon immer tat,
wenn der Mensch glaubte, er sei das Maß aller Dinge.
Der Mensch mit seiner Dominanz, seiner Raffgier und Arroganz,
brachte schon viele ins Grab – wie sehr ich gerade um meine Fassung ringe.

Wann wird es endlich wieder Erleichterung geben,
bedingtes Wiedererlangen unserer vergangenen Leben ?
Dieser virale Kampf zerstört uns langsam von innen
und wir können nicht wirklich kämpfen,
wie dann auch gewinnen ?

Was uns aber bleibt ist der Zusammenhalt,
ohne den es sonst tatsächlich richtig knallt.
Und die Fähigkeit mit der Natur einen Deal zu schließen
um uns nicht selbst Planeten zu schiessen.
Haben wir Ihren Hilferuf nun endlich final vernommen,
um die Chance zu nutzen mit Ihre im Einklang zu kommen …?

Wohin die Reise geht, können wir ein Stück weit mitbestimmen,
in dem wir uns auf Vernunft und (Mit}Menschlichkeit besinnen.

Kein Augenblick kommt je zurück…

Der Mensch ist nicht gemacht…um im Moment zu leben,
drum will er stetig nach vorne oder hinten streben.

Entweder läuft er versäumten Situationen hinterher,
oder konzentriert sich auf die Zukunft, umso mehr.

Erst ganz am Schluss des Lebens wird er begreifen,
im Augenblick kann wahres glücklich sein reifen.

Denn jeder einzelne Moment ist stets dem Tode geweiht,
weil er sich unwiederbringlich an den nächsten reiht.

So wollen wir beim Verfasser am Ende gern erfragen,
warum Ihn Zukunft und Vergangenheit, derzeit, so mächtig plagen ?