Category Demut

Hinter den Haaren

Ich habe durch Dankbarkeit und Demut Zufriedenheit gefunden,
trotzdem konnte mich das Leben immer wieder verwunden.
Meist dann wenn die D‘s schwerer spürbar waren,
zog das Schicksal massiver, grade hinter den Haaren.

Sandy my Love

Weihnachten 2022
Ein weiteres Jahr voller Herausforderungen,
teilweise hat sich uns das Leben wahrlich aufgezwungen
.
Doch die abermals konnten wir erfolgreich bestehen,
weil wir im mit- und füreinander alle Möglichkeiten sehen.
Die Intensität unserer Gemeinsamkeit
barg und bringt so vieles schönes
und eben manchmal auch Leid.
letztendlich das Leben
mit all seinen Facetten,
für mich nicht auszumalen,
wenn wir uns nicht hätten.
Selbst wenn dir die Energie fehlt,
bist du das Zentrum meiner Macht
und hast allein durch deine Ausstrahlung
immer wieder Perspektiven zurück gebracht.
Und sieht es in dir auch manchmal recht finster aus,
machst du den Dämonen in dir stets gern allein den Garaus.
Egal, wie oft ich dir meine Hilfe schon zugerufen hab,
die Kraft für deine Heilung, stets in deinen eigenen Tiefen lag.
Doch ich hoffe, du weißt, ich bin stets bei dir,
auch wenn ich selbst doch so oft den Überblick verlieren.
Egal, was auch kommen mag, wir generieren die Kraft,
die immer wieder ein Lächeln in Herzen und Seelen erschafft.

Danke für alles, mein alles.
Dein M.

Erfüllt

Von Mass und Ziel,
schreib ich gern viel,
doch derzeit vermag ich es
fast schon zu leben,
weil sich in mir tatsächlich
(Er)Füllungen ergeben.

Verbrannte Seele

Will endlich keine Details mehr erkennen,
um mir nicht weiter die Seele zu verbrennen.
Muss und darf Dinge nicht mehr glauben,
die mir erst den Verstand und dann den freien Willen rauben.
Mag nichts mehr haben,
nur zusätzliche Dankbarkeit,
denn alles was ich brauche,
steht lange schon bereit.
Ehrliche Liebe, erwachsen
in den harten Zeiten,
konnte uns den Horizont
des Miteinander weiten
und uns in den Level des wahren Wir leiten.
So bleib ich vor allen Dingen
und besonders konzentriert,
auf die Wärme die sich aus unserer liebevollen Wertschätzung generiert.
Sollen um uns herum Wahnsinn und Egoismus auch überhand nehmen,
unsere Verbundenheit lässt nicht zu,
dass sie uns und unsere
verbunden Herzen
lähmen

Generierungen

Zerrissen im Innen, kann ich
als Ganzes existieren,
muss nichts besitzen
um alles zu verlieren,
bin oftmals im Unglück
zufriedener denn je,
weil ich in der Demut mein Dasein
besser versteh.
Will mich unbedingt erziehen
unerzogen zu leben,
denn es liegt mir nah,
mich in der Ferne zu erheben.
Also ergebe ich mich in Kampfeslust
und generiere freudvoll
beschworenen
Frust…

Relationen

Am Ende war mein kurzes
Leben wohl zu lang,
denn ich lebte verklemmt im Überschwang.
Zu viel von allem war substanziell
nicht genug,
bin an der Trägheit verendet
im Gedankenflug.