Category Liebe

Momente 3.0

Zurück im Licht,
kann ich alles besser spüren,
Wärme durchdringt mich Schicht um Schicht,
Du kannst mich immer wieder aus der Finsternis führen.

In Deinen Augen erkenn ich unser Wir,
hingebungsvoll und innig vertraut,
Du bleibst auf Ewig mein Lebenselixier,
mein Sein ist auf das Deine aufgebaut.

Wertschätzung, Respekt und Ehrlichkeit,
gelebte Demut und Dankbarkeit,
Authentizität, vertiefte Sinnlichkeit
blindes Verständnis und Geborgenheit.

Unsere Werte durften wir weitergeben,
wahrer Liebe, über alles, geliebte Essenz
und steh ich auch oftmals
im Weg unsrer Leben,
seh ich Dank Euch weiterhin
Hoffnung in der Tendenz.

Ihr habt mich verändert
und doch gelassen,
ich würd Euch mein Leben
jede Minute schenken,
mögen die Schatten der Vergangenheit weiter verblassen,
denn ich vermag endlich in der Schönheit unserer Momente zu denken.
❤️

Sinnlichkeit im Wandel

Nach all den Jahren, all der Zeit,
Freude, Spaß, Herausforderung und Leid,
hat sich unsere Sinnlichkeit keineswegs verloren,
im Gegenteil sie wurde upgegrated neu geboren.

Ehrlicher ist sie geworden und auch reiner,
herzgetriebener, hingebungsvoller, feiner,
am Ende verbundener aber auch mutiger gleichermaßen,
weil wir am Anfang nur schwerer auseinander lasen.

Vertrauter und gleichsam frecher wurde sie auf alle Fälle
Du glaubst mir nicht ok… ich zeig‘s Dir gleich hier, jetzt auf der Stelle !
😈

Gut so…!

Heute hat es mich plötzlich schmerzhaft
von innen gerissen,
gut so, denn es soll  niemals enden
Dich zu vermissen !

„Treibgut“ #wortfacetten at Instagram

Heute haben mich plötzlich
Empfindungen überkommen,
unklar, unspezifisch, neblig verschwommen,
fast schon wie aus einer anderen Dimension,
doch irgendwann vorher fühlte ich sie schon.

Vertraut und doch fremd in ihrer Struktur,
überkamen sich mich ungefiltert und pur,
aus welcher Ecke in mir sie zu mir schwangen
und infiltrierend in mich drangen…

…war nach kurzer Zeit tatsächlich
vollends egal,
denn ihre Intensität war ehrlich und brutal,
Erinnerungen an Dich
aus lang vergangener Zeit,
öffneten meine emotionalen
Schleusen so weit.

Ich als kleines Kind auf Deinem Arm,
Du tanztest mit mir,
hieltst mich beschützt und warm
ganz nah bei Dir,
Deinen Geruch konnte ich
tatsächlich fast spüren
und er konnte mich fast 50 Jahre zurück in die Vergangenheit führen.

Deine liebevolle Wärme,
die Luft in Deinen Haaren,
möchte ich mir am liebsten
auf Ewig bewahren,
Dich die mich unter Schmerzen hat geboren,
hab ich viel zu früh an die andere
Dimension verloren.

Doch immer wieder vermagst Du
meine Seele zu erreichen,
sendest mir Erinnerungen,
Wahrnehmungen, Zeichen,
die wie Treibgut ohne Ziel widerkehren
und ich mag mich nur zu gern,
nicht dagegen wehren.

So möchte ich mit offenen Augen den Strand meines Daseins begehen,
um Dein gesendetes Seelen Treibgut immer wieder rechtzeitig zu verstehen.

„Makel“ Inspiration Instagram

Was bin ich am Ende wert,
wenn der Selbstzweifel
immer wiederkehrt,
an meinem Herzen zehrt
und meine Seele beschwert…

Letztendlich mehr als gedacht,
zumindest für Dich,
denn gerade wegen meiner Makel
behafteten Art …
liebst Du mich
!