Category Trauer

Danke Mum

Ich fühl da was, ganz leis in mir,
bin mir sicher, hab’s von Dir.
Da schlägt doch was, … am rechten Fleck ?
Doch manchmal blutet‘s, als hätt‘s ein Leck.
Trotzdem dank ich dir dafür,
denn erst wenn‘s blutet
ist‘s die Kür.

ROMOLO

Was magst du denken
wenn du mich
vom Anderswo siehst,
dich tief in meine Gedanken liest ?
Kannst du auch
der stolze Vater sein, der ich bin,
siehst du in mir, so wie ich
in ihr, den Sinn ?
Magst du dich auch dort drinnen
erkennen um dein Leben trotz,
seiner Kürze, erfüllt zu nennen ?
Spürst auch du die tiefe
Dankbarkeit in dir,
die dank Dir und ihr, stetig
weiter wächst in mir ?
Dekaden sind vergangen doch
wir bleiben stets verbunden,
werden manchmal auch aus Narben
wieder eher Wunden.
Wenn dein Bild auch verblasst wird das Gefühl doch zunehmend tiefer,
denn die Gedanken über Generationen hinweg machen alles intensiver.
So senden wir Dir
einen innigen Seelengruss,
denn alles in der Familie
bleibt durch die Liebe im Fluss.

Entwicklung

Von Dir durfte ich leider
niemals Abschied nehmen,
bei ihr war ich nicht da,
aber zum Glück nicht zu spät,
Dein Tod sollte mich wahrlich
Jahrzehnte lang lähmen,
Ihre Kraft hat in mich
unendliche Dankbarkeit gesät.
Am Ende bin ich Teil von Euch
und Ihr fehlt mir ohne gleichen,
doch im Laufe der Jahre konnte die Trauer tiefer Dankbarkeit weichen.