Category Zeit

Umdrehungen

Während
unsere Leben
fremdgetrieben
an uns vorüberziehen,
versuchen wir immer wieder
dem Hamsterrad zu entfliehen,
manchmal klappt dies
tatsächlich recht gut,
doch oftmals fehlen sowohl
Kraft als auch Mut.
Letztendlich wird es aber
stets den Ton angeben,
drum müssen wir
lernen mit
und in ihm
zu leben.

Draht gezogen….

 

Wer hat im Hintergrund die Macht jene Drähte zu ziehen,
aus denen kaum noch jemand vermag zu fliehen.
Denn all die Marionetten im Rampenlicht,
haben sie ganz sicher nicht.
Doch werden sie am Ende die sein die fallen,
sollten die Massen je beginnen ihre Energien zu ballen.
Für was und wofür, mit welchem Nutzen,
denn am Ende kann niemand seinem Tode trutzen ?
Leben und leben lassen wäre doch so leicht,
doch leider wenigen mit zu viel, alles wohl nicht reicht.
Irgendwann werden wir uns dann vielleicht doch noch verstehen,
wenn wir uns nackt und mittellos unserem Schöpfer gegenüber sehen….!

Die Treue des verblassenden Konterfei´s

Spieglein, Spieglein, hängst dort an der Wand,
mein Konterfei ist mir nicht erst seit gestern unbekannt,
doch gerade das was sich da dahinter mir versteckt,
wird mir von Tag zu Tag zunehmender suspekt.
Tatsächlich alles dort in meiner Umgebung,
scheint in extremer und differenter Bewegung.
Kaum mehr was irgendeinen Sinn ergibt,
wenn sich der Mensch mehr und mehr ins Abseits schiebt.
So sehe ich einfach zu, hab alle Kraft verloren,
hab jedoch meinen Werte bis ganz zuletzt die Treue geschworen.
Sehe wie mein Abbild an Farbe verliert
während die Menschheit sich selbst exekutiert.