Dunkel-Dornig

Kommst Du im Dickicht Deiner Gedanken,
manchmal auch massiv ins Schwanken,
bestehst Du am Ende
allen (un)natürlichen Schranken,
wirst Du jeder einzelnen Dorne,
von Herzen, danken.

Entwicklung entsteht, maßgeblicher,
in Dornen besetzten Zeiten
denn jeder Kratzer, jeder Schnitt
wird Deine Wahrnehmung weiten.
Es werden sich, immer wieder,
in jedem Leben,
diverseste, teils dunkelste,
Umwege ergeben.

Und fühlen wir uns manchmal auch
in Ihnen verloren,
werden wir am Ende eines Jeden,
different, neu geborgen.
Also wünsche ich uns die Fähigkeit,
stets die Möglichkeiten zu sehen,
egal auf welchen dunkel dornigen Umwegen, wir auch immer, grade gehen !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.