Seelenöffnung

Manche Menschen legen
Ihre Seelen offen,
weil sie damit auf Erleichterung hoffen.
Doch nur jene, die selbst
fragile Seelen in sich tragen,
können „Auseinandersetzungen“
mit anderen Gemütern wagen.

Denn nur wer selbst erfahren hat
wie sehr Dich Seelenleiden plagen
stellt einer bloßen Seele
die relevanten und heilenden Fragen.

Drum hab acht wann und wem
Du Dich öffnen magst,
wenn Du Dich an Deiner
verwundeten Seele plagst.
Denn Seelen geöffnete in den
falschen Händen,
werden Seelenkräfte zusätzlich und unwiederbringlich verschwenden

10 Comments Seelenöffnung

  1. Maria 5. Juni 2021 at 8:25

    Das Bild ist traumhaft schön 😍. Auch von deinem Freund?

    Mit deinem Gedicht bringst du es mal wieder auf dem Punkt! Man sollte wirklich vorsichtig sein, wem man sich öffnet, gerade dann, wenn die Seele leidet…

    Reply
    1. Matthias Vago 5. Juni 2021 at 10:00

      Ja auch von der Reise … Dänemark 🇩🇰 wundervoll inspirierend die Landschaft

      Reply
  2. Gregor Bermes 5. Juni 2021 at 9:46

    Maria hat es wundervoll beschrieben! Ich bin wirklich froh Dein Gedicht heute Morgen gelesen zu haben. 🙏🏼❤️

    Reply
    1. Matthias Vago 5. Juni 2021 at 10:02

      Wow das freut mich soooo sehr und ich wünsche Dir/Euch einen wundervollen Start in das Wochenende … drücke euch beide aus der Ferne 🤗🤗🤗🍀

      Reply
  3. Speiser Carmen 5. Juni 2021 at 11:08

    So wahr!!! ❤️Wunderschön geschrieben und…ein Wahnsinns Bild dazu! 😍

    Reply
    1. Matthias Vago 5. Juni 2021 at 11:24

      Das Bild ist von meinem Seelenbruder, der in Skandinavien mit dem Expeditionsmobil unterwegs ist 😃

      Reply
  4. Sanni 6. Juni 2021 at 14:29

    Natürlich sollte man immer Vorsicht walten lassen und genau überlegen, wem gegenüber man sich öffnet.
    Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Seele genau weiß, welche Seelen die richtigen sind. Das Gefühl „hier bin ich richtig“ war immer sofort da.
    ..bei dir war ich mir auch sofort sicher 😘

    Reply
    1. Matthias Vago 6. Juni 2021 at 18:11

      Das sehe ich ebenso…bei Dir…
      Grundsätzlich habe ich mich selten getäuscht …wenn dann hat es allerdings aus gemacht

      Reply
      1. Sanni 7. Juni 2021 at 12:13

        Zurückblickend muss ich sagen, dass auch bei den Menschen, bei denen ich mich getäuscht habe, immer eine immens wichtige Erfahrung dabei war. Im Moment des Kennenlernens war also alles richtig…

        Reply
        1. Matthias Vago 7. Juni 2021 at 12:23

          Da hast Du zu 100 Prozent recht… auch hier gilt… es war nichts umsonst

          Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.