Seelentanz

Manchmal kann ich diese melancholische Leichtigkeit in mir aufsteigen spüren,
weil alle Gefühle in diese eine
bestimmte Richtung führen,
dann bemerke ich in mir
meine tanzende Seele weinen
und wie die letzten verbleibenden
Kerzen verscheinen.

Das Licht wird warm und weich und die Schatten verlieren gänzlich an Kontur,
tief vom Selbstmitleid getränkter, Selbsterlösungsschwur.
Er greift nach mir und diktiert jeden Schritt
ich torkle mehr als ich tanze
doch beweg mich doch mit.

Bis wir uns dann in uns selbst ergeben,
um im menlancholischen Seelentanz aus dem realen Leben zu streben

4 Comments Seelentanz

  1. Maria 16. Juli 2021 at 7:02

    Ich kann beim Lesen diese melancholische Leichtigkeit fühlen ❣️

    Reply
    1. Matthias Vago 16. Juli 2021 at 7:24

      Das ist schön und es fühlt sich hoffentlich irgendwie gut an 🥰

      Reply
  2. Maria 17. Juli 2021 at 7:52

    Ja, irgendwie schon 🥰

    Reply
  3. Matthias Vago 17. Juli 2021 at 11:57

    😘🤍🖤😊

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.