Plage #lyrikjanuar2022 by @cleardance at Instagram

Ab wann wird eine Herausforderung tatsächlich zur Plage
und wann bist Du als Leidtragende(r)
dazu in der Lage,
durch Dein Denken Einfluss zu nehmen,
um die Intensionen zu zähmen ?
Generierst Du den Level des Leids
am Ende selbst,
wenn Du gedanklich haltlos
in Panik verfällst ?
Drum glaube an Dich und hör niemals auf positiv zu denken,
denn Deine Gedanken können Dich aus nahezu jeder Plage lenken.

2 Comments Plage #lyrikjanuar2022 by @cleardance at Instagram

  1. Sanni 9. Januar 2022 at 14:56

    Ein ganz wichtiger Hinweis! Da gebe ich dir völlig Recht. 👍👍👍
    Positives Denken lässt uns handlungsfähig bleiben, wogegen Negativität meist zu einer „Schockstarre“ führt oder gar zur Selbstaufgabe…

    Reply
    1. Matthias Vago 9. Januar 2022 at 15:21

      Und aufzugeben wäre zu leicht für die andere Seite…

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.