Finsterfürst

Irgendetwas ganz finster und laut dort lacht
in tiefster, schwärzester Seelennacht.
Mein Verstand erfroren,
das Gefühl in anderen Sphären,
ein übelster Dämon
will sich in mich gebären…

Ich will mich ergeben, weil die Kraft mir fehlt
und vermeintlich nichts mehr wirklich zählt…
Doch was seh ich da plötzlich für Lichter im Dunkeln ?
…wie liebevoll Eure Herzen,
doch für mich funkeln !

Haben den finsteren Fürst,
durch Euer Licht, entmachtet,
denn kein böser Geist hat jemals
so viel Liebe verkraftet !

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.