Unbedarfter Schmerz ?

Ich will nichts mehr wissen,
um wieder glauben zu dürfen,
muss mich höher hängen,
um wieder tiefer zu schürfen,
mag für bare Münze nehmen,
um in Frage zu stellen,
will alles annehmen um kein Urteil zu fällen.
Lass mich 1000 Tode sterben um meine Bestimmung zu spüren
werde konform agieren
um die Revolution anzuführen.
Muss hungern um endlich
wieder kotzen zu lernen
und greif dann am hellen Tag
nach gefallenen Sternen.
So streichle ich meine Seele
und entfern mir das Herz,
um unbedarfte Freude zu empfinden
im tiefsten Schmerz…

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.